Sie sind hier:     Startseite > Renovieren > Holzschutzmittel

Holzschutzmittel

Nur Öle und Wachse sind für den Innenbereich zu verwenden. Alle anderen Holzschutzmittel sind nur für außen teilweise akzeptabel. Sandkisten dürfen gar nicht imprägniert werden. Die Kinder sind schneller groß, als das Holz verfallen kann. Auch in anderen Bereichen lässt sich durch bauliche Maßnahmen ein Holzschutz oft vermeiden. Es muss nur immer gut abtrocknen können. Gartenmöbel brauchen vor allem trockene Füße, also nicht im nassen Gras stehen lassen.

Treffen Sie Ihre Auswahl

Seitenanfang  

Meine Merklisten

Kurzzeit-Merkliste
  • Informationen in einer Merkliste vorläufig ablegen
  • Informationen vergleichen
  • verfällt beim Schließen des Browsers
Langzeit-Merkliste
  • mehrere Merklisten anlegen und dauerhaft speichern
  • Merklisten auch als PDF
  • Registrierung notwendig

Informationen zu Merklisten